Die Zirkuschefin Madame Lulu und ihr Assistent Louis ziehen mit ihrer nostalgischen Schaubude durch die Lande. In diesem gut gelauntem Straßentheater über die Liebe ist man als Zuschauer mittendrin in einem Jahrmarktreigen aus Kettensprengen, Messerjonglagen, magischen Illusionen und Handstandakrobatik.  Regie: Ronka Nickel Veranstalterinfo: Dauer ca. 30min Platzbedarf: 6m rund Referenzen: u.a. Brückenfest Rheinfelden Sommerwerft Frankfurt Strossen Luxemburg Sommernacht des Varietes in Eschborn Laga Ingolstadt Freilichtmuseum Bad Windsheim Freilichtmuseum Kommern
Die Zirkuschefin Madame Lulu und ihr Assistent Louis ziehen mit ihrer nostalgischen Schaubude durch die Lande. In diesem gut gelauntem Straßentheater, über die Liebe, ist man als Zuschauer mittendrin in einem Jahrmarktreigen aus Kettensprengen, Messerjonglagen, magischen Illusionen und Handstandakrobatik.  Regie: Ronka Nickel Veranstalterinfo: Dauer ca. 30min Platzbedarf: 6m rund Referenzen: u.a. Brückenfest Rheinfelden Sommerwerft Frankfurt Strossen Luxemburg
Die Zirkuschefin Madame Lulu und ihr Assistent Louis ziehen mit ihrer nostalgischen Schaubude durch die Lande. In diesem gut gelauntem Straßentheater ist man als Zuschauer mittendrin in einem Jahrmarktreigen aus Kettensprengen, Messerjonglagen, magischen Illusionen und Handstandakrobatik.  Regie: Ronka Nickel Veranstalterinfo: Dauer ca. 30min Platzbedarf: 6m rund Referenzen: u.a. Brückenfest Rheinfelden Sommerwerft Frankfurt Strossen Luxemburg Frühlingsfest Paderborn
Madame Lulu
präsentiert die Arena der Sensationen. Ein gut gelauntes Straßentheater in der Tradition des Nouveau Cirque, voller Zauberei und Artistik auf einem kleinen mobilen Bühnenwagen mit nostalgischem Flair .
Madame Lulu Arena der Sensationen
Madame Lulu Arena der Sensationen